Outfit: Jumpsuit

Der gestrige Feiertag war zumindest zur Hälfte so schön und sonnig, dass ich ihn nutzen konnte, um endlich mal meine bleichen Beine in die Sonne zu halten. Alpina-Weiß wäre laut meiner Familie die richtige Nuance, wenn man meine Hautfarbe beschreiben möchte. Deswegen habe ich beschlossen, das schöne Wetter zu nutzen, mich mit meinem Buch ein wenig in die Sonne zu legen und den Feiertag ganz entspannt zu verbringen.

Meine Kamera ist nun auch endlich wieder da aber leider ist die Hälfte der Bilder erst mal unscharf geworden. Der Fotograf muss erst mal wieder ein wenig üben ;)

051415_4

051415_1

Lederjacke – Mango | Jumpsuit – Mango | Armbänder – Fossil

051415_3

051415_2

Wie man vielleicht erahnen kann, hat der Jumpsuit einen Rückenausschnitt, den ich ziemlich cool finde und euch auch eigentlich zeigen wollte… Aber wie gesagt, die Hälfte der Bilder konnte man vergessen. An den Füßen trug ich übrigens meine Birkenstocks. Das sind im Moment auch so ziemlich die einzigen „Sommer-Schuhe“, die ich besitze. Das liegt unter Anderem daran, dass ich einfach zu geizig bin für ein Stück Sohle mit 3 Stofffetzen dran 60€ auszugeben. Gehts euch auch manchmal so oder bin ich damit irgendwie alleine?

Konntet ihr auch das schöne Feiertagswetter genießen und was habt ihr so unternommen?

Advertisements

2 Gedanken zu “Outfit: Jumpsuit

Ich freue mich über Kommentare...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s