Blogparade: 7 Shades of Green

7 shades of green

Passend zu meinem letzten AMU stelle ich euch heute im Rahmen der Blogparade „7 Shades of green“ der lieben Steffi von Smokeanddiamonds meine gesammelten grünen Lidschatten vor.

Ich habe festgestellt, dass sich meine grünen Lidschatten fast überwiegend in Paletten finden lassen und obwohl ich grün als Farbe wirklich gerne mag, besitze ich gar nicht mal so viele grüne Lidschatten… Ich habe die 7 gerade so zusammen bekommen und beim letzten vielleicht auch ein ganz klein wenig geschummelt ;) Aber seht selbst:

IMG_1187

v.l.n.r.: Bronce – Zoeva Mixed Metals; jealous jordana – The Balm Shady Lady; Die nächsten 3 Töne sind aus der Catrice Arts Collection Palette; Peacocktail –  Catrice Feathered Fall LE; Club – Mac

IMG_1182 IMG_1178

Bronce – ist aus der Mixed Metalls Palette von Zoeva und auch einer der Töne, die ich auf dem Auge trage. Wie der Name schon sagt ist er sehr metallisch.

jealous jordana – befindet sich in meiner Shady Lady Palette von The Balm und wirkt geswatched wesentlich dunkler als im Pfännchen. Ich glaube das war auch der Grund, wieso ich ihn noch die benutzt habe.

IMG_1174

Catrice Arts Collection Palette – Hier habe ich gleich 3 verschiedene Grüntöne gefunden. Der dunkelste ähnelt wie ich finde stark jealous jordana und der hellste Bronce – wobei er eigentlich ein wenig heller und schlammiger ist. Die 3 Farbe würde ich als schönes, sattes „Mittelgrün“ bezeichnen. Alle Lidschatten aus dieser Palette haben kleine Glitzerpartikel in sich und somit einen leichten Schimmer auf dem Lid.

IMG_1173

Peacocktail – gab es im Rahmen der Feathered Fall LE von Catrice und wie viele andere bin ich damals in die Drogerie geeilt um ihn noch zu ergattern. Ich würde die Farbe als duocromes grün-blau bezeichnen und finde die Farbe wirklich wunderschön. Allerdings habe ich es noch nicht hinbekommen damit ein alltagstaugliches AMU zu schminken.

Club – Wie bereits oben angekündigt habe ich hier ein wenig geschummelt (oder nicht?). Man kann den duocromen Effekt auf dem Bild leicht erkennen. Je nachdem wie stark man Club auf dem Auge schichtet oder eben verblendet kommt bei der Farbe etwas bräunlich-rotes mit grünem Schimmer raus. Ich benutze Club super gerne, wenn es schnell gehen muss, es aber nach mehr aussehen soll, als es eigentlich ist.

Puh, ich dachte eigentlich „Super endlich Grün, 7 Stück schaffe ich mit Links“ aber es war dann doch ein wenig schwieriger als gedacht und 8 hätte ich dann beim besten Willen auch nicht geschafft ;) Ich freue mich schon drauf zu sehen, was alle anderen noch so an Grüntönen in ihren Schränken versteckt haben.

Advertisements

2 Gedanken zu “Blogparade: 7 Shades of Green

Ich freue mich über Kommentare...

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s